Ansprache Jugendlicher - mit Wiebke Jessen

25.05.2019 - 26.05.2019 

Ort: Neuhausen a.d.F.

Aufgrund zahlreicher Studien mit Jugendlichen - allen voran die Jugendstudien aus 2008, 2012 und 2016 - erhält das SINUS-Institut tiefgehenden Einblick in die Lebenswelten der 14-17 Jährigen. 

Durch vielfältige empirische Fragen zu unterschiedlichsten Themen kann das SINUS-Institut die Vielfalt der Perspektiven jugendlicher Lebenswelten abbilden sowie deren Bedürfnisse ergründen. Das gelingt ihr besonders anschaulich, indem sie 14- bis 17-Jährige in Form von zahlreichen Zitaten und kreativen Selbstzeugnissen ungefiltert zu Wort kommen lässt. Die SINUS-Jugendstudie verleiht der jungen Generation somit eine öffentliche Stimme, die es genau wahrzunehmen gilt. 

Die Moderatorin und Referentin Wiebke Jessen unterstützt Unternehmen aus Wirtschaft und Wissenschaft als auch öffentliche Institutionen und Verbände. Beschäftigt ist sie in den Branchenbereichen Finanzen, Medien, Automobil, Tourismus, IT, Telekommunikation, Energie, Pharma sowie Konsum- und Investitionsgüter.

 

Veranstalter ist die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk


Zurück