Peter Martin Thomas
© Christian Husar

Peter Martin Thomas

„Es ist für mich immer interessant, dabei sein zu können, wenn Menschen in Gesprächen, Gruppen oder Workshops eine eigene Meinung und ein individuelles Profil entwickeln. Und es macht mir mindestens genauso viel Spaß, diese Erfahrungen und weitere Erkenntnisse aus der Forschung auf der Bühne oder in Workshops an andere Menschen weiterzugeben. Deswegen bin ich gerne Redner und Zuhörer.“

Vortrag

Vortragstitel (Auswahl)

  • „Wie ticken Jugendliche?“
  • „Betriebsanleitung für die nächste Generation“
  • „Menschen und Trends“

Peter Martin Thomas ist einer der Initiatoren und der heutige Leiter der SINUS:akademie sowie Co-Autor der letzten SINUS-Jugendstudien. Seit mehr als 20 Jahren begleitet und berät er Organisationen und Unternehmen zu Fragestellungen rund um junge Menschen und andere Zielgruppen der Zukunft.

1969 in Stuttgart geboren, war er seit den 80er Jahren in der Jugendarbeit aktiv. Dies hat ihn – über die Freizeitpädagogik, die Arbeit mit Jugendszenen und den Zivildienst bei einem Spielmobil – zum Pädagogikstudium geführt. Später hat er sich weiter qualifiziert zum Erlebnispädagogen und systemischen Berater. Heute ist er Lehrender für systemische Beratung, Supervision und Coaching sowie Organisationsentwickler (DGSF). Er ist sowohl als Trainer für das Praxis-Institut für systemische Beratung als auch mit Lehraufträgen an mehreren Hochschulen aktiv. Zuletzt hat er sich als Professional Speaker GSA (SHB) zertifizieren lassen.

Peter Martin Thomas verbindet in seiner Arbeit pädagogische, soziologische und systemische Perspektiven. Sein berufliche Tätigkeit wurde daher stets begleitet von ehrenamtlichem Engagement. Er war rund zehn Jahre Gemeinderat in seiner früheren Heimatstadt Sindelfingen und dort auch Aufsichtsratsvorsitzender eines großen Trägers der offenen Jugendarbeit. Er war Mitglied in zahlreichen landespolitischen Gremien, u. a. im Landesjugendhilfeausschuss Baden-Württemberg. Bis Anfang 2017 hat er sich im Vorstand des Landesjugendrings Baden Württemberg und als Vorsitzender des Fernsehausschusses des SWR engagiert. Er ist als Vertreter der Wissenschaft Mitglied im Kuratorium der Jugendpresse Deutschland.

Bei der SINUS:akademie deckt Peter Martin Thomas insbesondere die Themen Jugendliche in Europa, Leben in Deutschland, Menschen weltweit, Mitarbeiter gewinnen sowie Menschen und Trends ab.

Beruflich ist Peter Martin Thomas vor allem im deutschsprachigen Raum und dem benachbarten europäischen Ausland unterwegs. Privat lebt er in einer bi-nationalen Partnerschaft und pendelt entsprechend zwischen seiner schwäbischen Heimatstadt Stuttgart und dem Süden von Thailand.

www.rednerundzuhörer.de

 

Mitgliedschaften und Kooperationen:

Logo GSA
Logo DGSF
Logo Schulleitungsberatung
Referenzen

Veranstaltungsreferenzen (Auswahl)

  • „Wir würden Peter Martin Thomas jederzeit wieder einladen und können ihn auch allen anderen, die sich für die duale Ausbildung und Fachkräftesicherung engagieren, sehr empfehlen.“ 
    (Werner Simon, Hauptgeschäftsführer Pfalzmetall) 

  • „Peter Martin Thomas besticht jedoch besonders durch seine Art: fröhlich, locker und fachlich kompetent. Ein Referent, der im Gedächtnis bleibt und unbedingt weiter zu empfehlen ist!“
    (Petra Jurkowitsch, Programmleiterin, Deutsche Kinder- und Jugenstiftung gemeinnützige GmbH DKJS)

  • „Ich habe oft erlebt, wie er auch Großgruppen dazu brachte, ein kreatives Potenzial zu aktivieren, von dem sie selbst nicht mal geträumt hatten.“ 
    (Prof. Dr. Matthias Sellmann, Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Pastoraltheologie)