22.11.2017

Webinar zu „Grundgesetz oder Community-Standards?“

Gemeinsam mit der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg (tgbw) e.V. bietet die SINUS:akademie bis zum 07. Dezember 2017 eine interaktive Webinar-Reihe zum Phänomen "Hate Speech" an. Unter dem Titel "Schluss mit Ohnmacht!" werden im Rahmen der online-basierten Seminare Gründe, Wirkungen und Handlungsempfehlungen für einen Umga... mehr

21.03.2017

Fachtag "Wie geht eigentlich Bürgerbeteiligung?"

Das Moreno Institut Stuttgart lädt für den 5. Juli 2017 nach Stuttgart zum Fachtag "Wie geht eigentlich Bürgerbeteiligung?" ein. Referieren werden Peter Martin Thomas und Maria Nesselrath.

Hier finden Sie weitere Infos und die Anmeldung für den Fachtag.... mehr

18.11.2016

"Generation What" - Der Abschlussbericht für Deutschland ist veröffentlicht

Die Europäische Rundfunkunion hat mit Unterstützung des BR und in Zusammenarbeit mit SINUS Antworten auf 149 Fragen von Sex bis Politik bekommen. Mehr als 940.000 junge Menschen haben mitgemacht. Entstanden ist damit die umfangreichste Jugendstudie Europas. Und für was schlägt das Herz der Jugend? Heute erscheint der Abschlussbericht für Deutschlan... mehr

27.09.2016

Frankfurter Buchmesse "Ich will es wissen"

Am 21.10. findet in der Frankfurter Buchmesse eine Podiumsdiskussion mit Peter Martin Thomas, Christine Uhlmann und Juliane Langer zu dem Buch „Wie ticken Jugendliche?“ aus der SINUS-Jugendstudie 2016 statt. Weitere Infos zu der Buchmesse finden Sie hier.... mehr

31.08.2016

Peter Martin Thomas bei Fachtagung Energie/Wasser

Der BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. lädt für den 5. und 6. Oktober nach Auricht und Oldenburg zum "Praxistreff Schulkommunikation" ein. Dabei geht es - auf verschiedenen Ebenen - um Schnittstellen der Branche zu Kindern und Jugendlichen. Peter Martin Thomas wird die Erkenntnisse der Sinus-Jugendstudie 2016 ... mehr

08.08.2016

Auf Wiedersehen

Juliane Langer verabschiedet sich Ende September als Marketingleiterin der SINUS:akademie, um eine Kreativpause einzulegen und sich beruflich neu zu orientieren. Als Referentin für Vorträge, Workshops und andere Veranstaltungsformate gehört sie aber weiterhin zum Team der Akademie und ist wie bisher per E-Mail unter juliane.langer@sinus-akademie.de... mehr

22.06.2016

Tablet und Smartphone für die Jüngsten?

Am 7. September veranstaltet die Familienakademie Hanau einen Fachtag Naturwissenschaft und Technik zum Thema "Kinder in der digitalen Welt - Tablet und Smartphone für die Jüngsten?" Als Einstieg wird Peter Martin Thomas, Leiter der SINUS:akademie, aktuelle Erkenntnisse zur digitalen Mediennutzung von Kindern vorstellen. Es folgen zwei sp... mehr

25.05.2016

DKB-Eliteforum Bildung 2016

Vom 06.-08.06.2016 findet das DKB-Eliteforum Bildung 2016 auf dem Schloss & Gut Liebenberg statt. Das DKB-Eliteforum bringt Geschäftsführer und Vorstände des Kundensegments Bildung, Forschung, Kommunen der DKB zusammen. Christine Uhlmann von der SINUS:akademie wird an dieser Veranstaltung teilnehmen und am 07.06.16 einen Vortrag zu „Wie ticken ... mehr

11.05.2016

Digitale Medien – analoge Wirklichkeiten

In Kooperation mit der EDEKA-Zentrale in Hamburg führt das Bundesinstitut für Berufsbildung am 2. Juni 2016 die 5. BIBB-Tagung der Reihe „Digitale Medien – analoge Wirklichkeiten“ durch. Thema sind Lehr- und Lernwelten in kaufmännischen Berufen.

Peter Martin Thomas, Leiter der SINUS:akademie wird bei dieser Veranstaltung einen Vortrag zu „Jugendli... mehr

26.04.2016

"Wie ticken Jugendliche 2016?"

Die neue Jugendstudie ist am 26.4.2016 erschienen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website zur Studie www.wie-ticken-jugendliche.de... mehr

26.04.2016

Schulung für die Arbeit mit den Sinus-Milieus in der katholischen Kirche

Die Milieuperspektive fördert seit gut zehn Jahren eine Pastoral, die das Evangelium treffsicherer in den verschiedenen Lebenswelten durchbuchstabiert und so milieusensibler und missionarischer wird. Die eintägige Fortbildung gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Milieuforschung und deren pastoraler Umsetzung in kirchlichen Praxisfelder... mehr

14.04.2016

Fachtag „Wie ticken Jugendliche 2016?“

Wer die SINUS-Jugendstudie 2016 schon kurz nach ihrem Erscheinen für die Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit "weiterdenken" möchte, der sollte sich am 11. Juli den Fachtag zu „Wie ticken Jugendliche 2016?“ in Filderstadt nicht entgehen lassen. Zentrales Anliegen des Fachtages ist es, die Forschungsergebnisse für die Praxis der Jugendarbei... mehr

03.02.2016

SINUS:akademie beim Deutschen Bildungspreis 2016

Am 21. April wird in Berlin der Deutsche Bildungspreis 2016 verliehen. Mit dabei ist unsere stellvertretende Leiterin Christine Uhlmann mit dem Fachvortrag "Auszubildende sind die Mitarbeiter von morgen: Trends, Werte, Erwartungen." Das Veranstaltungsprogramm richtet sich v.a. an Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Personal, betrieb... mehr

11.01.2016

Up to Date?

Wer sein Milieuwissen im pastoralen Kontext auf den neuesten Stand bringen möchte, der sollte sich am 15. Juni in Frankfurt das "Update Milieusensible Pastoral" nicht entgehen lassen. Neben neuen Entwicklungen in der Milieuforschung und dem Erfahrungsaustausch zum pastoralen Umgang mit Milieustudien wird auch die neue SINUS-Jugendstudie e... mehr

27.11.2015

IHK Neujahrsempfang mit Peter Martin Thomas

Die IHK-Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen beginnt das Jahr 2016 am 19. Januar auf ihrem Neujahrsempfang mit einem Festvortrag von Peter Martin Thomas unter dem Titel „Unsere Jugendlichen – wie sie sind und was sie wollen.“ Dabei stellt er die IHK-Jugendstudie "Azubis gewinnen und fördern" in den Kontext der aktuellen Erkenntnisse der SINU... mehr

06.11.2015

Neugierig auf die SINUS-Jugendstudie 2016?

Dann haben wir gute Nachrichten! Unter www.wie-ticken-jugendliche.de finden Sie unseren Blog zur Studie "Wie ticken Jugendliche? 2016", die im Frühjahr des nächsten Jahres erscheinen wird.

Auf unserem Blog erzählen wir Ihnen u.a., wer diesmal die Studienpartner sind, wer zum Autorenteam gehört und welche Schwerpunktthemen es geben wird. ... mehr

19.10.2015

Dr. Marc Calmbach spricht in Myanmar über die Sinus-Jugendforschung

Am 16.10. hat der Direktor der Sinus-Sozialforschung auf Einladung des Goethe-Instituts und ESOMAR in Yangon (Myanmar) vor lokalen Marktforschern und führenden Persönlichkeiten aus Politik, Religion und Kultur über die Methoden und Ergebnisse der Jugendforschung des Sinus-Instituts referiert. Im Zentrum seines Vortrags standen dabei jugendsensible ... mehr

16.10.2015

Geschäftsführer Bodo Flaig und die SINUS-Milieus in der SWR2-Matinee

"Unterschicht, Mittelschicht, Oberschicht - diese klassische Einteilung war einmal." Deshalb hat die SWR2-Matinee am letzten Sonntag mit einem Experten zum Thema Zielgruppensegmentierung gesprochen. Bodo Flaig, Geschäftsführer der SINUS Markt- und Sozialforschung GmbH, erklärt in der Sendung, wie die SINUS-Milieus entstanden sind, welche ... mehr

30.09.2015

Peter Martin Thomas auf dem ersten Jahreskongress Berufliche Bildung

Am 19./20.11. findet in Stuttgart der erste Jahreskongress Berufliche Bildung statt: topaktuelle Themen (Industrie 4.0, Flüchtlinge an Beruflichen Schulen uvm.) und praxinahe Formate für Schulleitungen, Abteilungs- und Fachbereichsleitungen berufsbildender Schulen und Ausbilder/-innen in Betrieben. Peter Martin Thomas stellt die Ergebnisse der IHK-... mehr

08.09.2015

Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Wahlbeteiligung in den SINUS-Milieus

(Wahl-)Umfragen unterschätzen die soziale Spaltung der Wahlbeteiligung systematisch. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung, die rückblickend für die Bundestagswahl 2013 die Wahlbeteiligung der sozialen Milieus in den Blick nimmt.

Die Unterschiede sind gravierend: Während im sozial starken liberal-intellektuel... mehr

04.09.2015

„Wege in die Ausbildung – wie Jugendliche ticken“: Unternehmerabend in Bad Saulgau am 13. Oktober

Auszubildende zu finden ist für viele Betriebe zu einer zentralen Herausforderung geworden. "Nicht mehr viele junge Menschen bewerben sich um wenige Ausbildungsplätze, sondern zahlreiche Unternehmen werben um wenige Jugendliche", bringt Peter Martin Thomas im Interview mit der Schwäbischen Zeitung das Thema auf den Punkt. (Das komplette G... mehr

24.06.2015

DIVSI U9-Studie: Kinder in der digitalen Welt

Dürfen Kinder (unbeaufsichtigt) ins Internet? Sollen Eltern ihre Kinder überhaupt ins Internet lassen, sie gar dort hinführen? Wenn ja – ab wann? Wie lange? Und: Was machen Kinder eigentlich im Internet?

Die neu (am 23. Juni 2015) erschienene DIVSI U9-Studie nimmt Kinder zwischen 3 und 8 Jahren in den Blick. Das Besondere dieser Studie liegt darin... mehr

06.03.2015

YourNet2015.de – die offizielle Seite zur DIVSI Convention ist online

Dich beschäftigen Themen wie Social Media, Digital Governance oder Vertrauen im Netz? Du bist zwischen 16 und 24 Jahre alt und möchtest Dich mit anderen über diese und weitere Themen austauschen? Dann ist #DIVSIYOURNET, vom 18. bis 19. Juni 2015 in Hamburg, genau das Richtige für Dich! Seit Kurzem ist die offizielle Seite zur #DIVSIYOURNET onl... mehr

02.02.2015

Wie ticken eigentlich Jugendliche... in Brandenburg?!

In einem Projekt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) wurde der Ansatz der lebensweltlichen Hintergründe von Jungen und Mädchen vom SINUS-Institut auf die kommunale Ebene übertragen. Befragt wurden dafür Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7-12 in Fürstenwalde und Eisenhüttenstadt (Landkreis Oder-Spree) sowie Lübben und Königs W... mehr

08.05.2014

Peter Martin Thomas ins Kuratorium der Jugendpresse Deutschland berufen

Peter Martin Thomas wurde vor kurzem in das Kuratorium der Jugendpresse Deutschland, den Bundesverband junger Medienmacher, berufen. Zu diesem Gremium gehören neben ihm u. a. auch Ulrich Wickert, Helmut Heinen und Klaus Hurrelmann.

Weiter Informationen finden Sie hier.... mehr

06.03.2014

Online ist Normalität - Offline ein Ausnahmezustand

Die neue DIVSI “U25-Studie: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt” liefert erstmalig fundierte Ergebnisse zum Verhalten der heranwachsenden Generation im Netz.

Berlin, 6. März – Praktisch alle Jugendlichen (14-17 Jahre) und jungen Erwachsenen (18-24 Jahre) verfügen über Zugang zu internetfähigen Medien und nutzen die sich ... mehr

17.04.2012

DKJS Akademie bietet Fortbildungen zur neuen Sinus-Jugendstudie an.

Wie ticken Deutschlands Jugendliche? Antworten geben die neusten Ergebnisse der Sinus-Jugendstudie 2012, die die DKJS Akademie mit den Schwerpunkten „Schule“ und  „Berufliche Orientierung“ als Fortbildung aufbereitet hat. 

Die Anmeldung erfolgt direkt über die Seite der DKJS.

Weitere Informationen entnehmen Sie auch dem Flyer&... mehr