Generation What?

Logos BR, ZDF, SWR

Was denkst du und was denkt deine Generation?

Jugendliche, junge Erwachsene, Lebensstil, Lebensweise, Gemeinsamkeiten, Alltag, Sichtweisen

Die Soziologen des SINUS-Instituts betreuten 2016 die größte europäische Jugendstudie, die es jemals gab. An „Generation What?“ beteiligten sich fast eine Million junger Menschen zwischen 18 und 34 Jahren aus ganz Europa.

Die große Umfrage zu „Generation What?“ nutzte mit Facebook und Twitter die für 18- bis 34-Jährige üblichen Kommunikationskanäle. In kurzen Dokumentarfilmen kamen junge Menschen aus ganz Europa direkt zu Wort.

Mit ihren Ergebnissen präsentiert die Studie eine Auswahl der gesamteuropäischen Befunde zu den Themenkomplexen Arbeit und Bildung, Vertrauen in Institutionen, Gesellschaft, Europa, Familie, Sex und Blick in die Zukunft.

Dabei wurden sowohl Unterschiede zwischen den demografischen Gruppen wie auch zwischen den verschiedenen Nationen betrachtet. Die gesamteuropäischen Ergebnisse zeichnen das Bild einer jungen Generation, die sich Gedanken über soziale Ungleichheiten macht und gleichzeitig der Politik und anderen Institutionen nicht zutraut, gesellschaftliche Probleme zu lösen.

„Generation What?“ wurde von der Europäischen Rundfunkunion koordiniert und in Deutschland vom Bayerischen Rundfunk zusammen mit dem ZDF und dem SWR medial begleitet.

Europabericht

Der gesamteuropäischen Abschlussbericht zu „Generation What?“ steht Ihnen als PDF zur Verfügung.

Deutschlandbericht

Der deutsche Abschlussbericht zu „Generation What?“ steht Ihnen als PDF zur Verfügung.