Menschen verstehen

„Ich kann dich einfach nicht verstehen!“

Diesen Satz hat wohl jede und jeder von uns schon einmal zu hören bekommen. In den seltensten Fällen dürfte es dabei um sprachliche Barrieren gegangen sein. Unsere Aufgabe ist es, abgestimmt auf die jeweilige Aufgabenstellung die Hintergründe unterschiedlichsten Verhaltens zu analysieren und zu verstehen – grundlegend und ohne Wertung. Dies ist für unsere Arbeit unverzichtbar.

Aussagen oder Entwicklungen werden von jedem Menschen unterschiedlich wahrgenommen: Was der eine lustig findet, stößt einen anderen ab. Um Reaktionen einordnen zu können, muss man den kulturellen und geografischen Hintergrund eines Menschen kennen. Man muss wissen, wie Menschen ihren Alltag erleben und von welchen Werten sie geprägt sind. Nur so kann man sein Gegenüber wirklich verstehen.

Deshalb sehen wir genau hin. Deshalb fragen wir persönlich nach.